Kinderfeets | Hier kaufen - Holzlaufrad, Lauflernwagen, Balancebaum - ToyAcademy

Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Kategorie
Preis
-
Aufsteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

3 Elemente

pro Seite
  1. Wunschliste
    Tummy Glider - Rollbrett Tummy Glider - Rollbrett
    60,00 €
    Auf Lager - Lieferzeit: 2-3 Werktage
  2. Wunschliste
    Kinderboard - Natur Kinderboard - Natur
    119,50 €
    Auf Lager - Lieferzeit: 2-3 Werktage
  3. Wunschliste
    Kinderboard - Bambus Kinderboard - Bambus
    119,50 €
    Auf Lager - Lieferzeit: 2-3 Werktage
Anzeigen als Liste Liste

3 Elemente

pro Seite

Laufräder, Kinderwagen und andere motorische Spielgeräte aus Holz von Kinderfeets

Kinderfeets ist eine niederländische Spielzeugmarke, die sich auf die Entwicklung von Holzspielzeug spezialisiert hat, das den Bewegungsdrang und die Spielfreude von Kindern fördert. Unser Kinderfeets Sortiment reicht vom Laufrad bis zum Lauflernwagen und anderem Spielzeug, welche die Grobmotorik stärken und Kinder motivieren, ihre Welt und Motorik zu erkunden.

Ist das Spielzeug von Kinderfeets nachhaltig?

Kinderfeets versucht, zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen, indem es einen Teil des Unternehmensgewinns an die Organisation Trees for the Future spendet. Viele Spielgeräte von Kinderfeets bestehen aus Bambus, einer Pflanze, die immer wieder aus den Wurzeln schießt, viel CO2 aufnimmt und schneller wächst als andere Holzarten. Dadurch hat Bambus Vorteile, was Klima betrifft. Um die Umwelt zu schützen, verwendet Kinderfeets außerdem Farben und Lacke auf Wasserbasis.

Deshalb sollten das Spielzeug und die Laufräder der Marke drinnen trocken gelagert werden.

Das Laufradprojekt eines Vaters aus Holland:

Kinderfeets entstand als Idee eines Niederländers, der ein hochwertiges Laufrad für sein Kind bauen und so die Abenteuerlust seines Sohnes wecken wollte.

Was als einmaliges Projekt zum Bau eines Holzlaufrads für sein Kind begann, hat sich mittlerweile zu einem florierenden Unternehmen entwickelt, das kleine Kinder in der Entwicklung ihrer propriozeptive Wahrnehmung und ihrer grobmotorischen Fähigkeiten zu unterstützen und gleichzeitig ihr Selbstvertrauen zu stärken. Mit Kinderfeets kann dein Kind auf einem Laufrad herumflitzen, auf einem Balanceboard die Balance meistern oder mit dem Gehlernwagen aufstehen lernen und zufrieden davonwanken.

Die Laufräder von Kinderfeet sind ein idealer Einstieg für kleine Rennfahrer, um Gleichgewicht und Koordination zu trainieren. Mit den breiten Reifen und dem tollen Design ist das erste Fahrrad deines Kindes ein Garant für viele Stunden Spielfreude an der frischen Luft.

Bei uns findest du nun auch das 2-in-1-Laufrad Tiny Tot. Mit dem dreirädrigen Fahrrad kann dein Kind damit anfangen, sein Gleichgewicht zu finden. Wenn das Selbstvertrauen steigt und die Tiefensensibilität mehr Herausforderung benötigt, könnt ihr das Modell ganz einfach in ein zweirädriges Laufrad verwandeln, das dein Kind bis zum Alter von 3 Jahren nutzen kann. Die Höhe des Sitzes kann laufend eingestellt werden, sodass du sowohl ein Dreirad für dein 1-jähriges Kind hast, als auch ein Laufrad, wenn dein Kind 2 - 3 Jahre alt ist.

So pflegst du die Spielgeräte aus Holz von Kinderfeets

Die Spielgeräte von Kinderfeets werden aus Bambus-, Birken- oder Buchenholz hergestellt. Die Laufräder verfügen außerdem über Reifen, die nicht aufgepumpt werden müssen, samt einen gepolsterten Lenker, mit denen das Herumsausen noch mehr Spaß macht.

Das Spielzeug wird mit einem wasserbasiertem Lack behandelt, der schonend zur Umwelt ist, Wind und Wetter jedoch nicht standhält. Daher ist es wichtig, das Spielzeug nach Gebrauch ins Trockene nach drinnen zu bringen, wenn du gerne gut darauf aufpassen willst. Und wenn du 10 Sekunden Zeit hast, trockne auch gerne den Regen vom Laufrad, wenn ihr ins Trockene kommt. Holz liebt es zu „atmen“ und hat es am besten in einer trockenen Umgebung.

Größenempfehlungen von Kinderfeets:

  • Laufräder: Generell empfehlen wir Laufräder ab ca. 2 Jahren bzw. wenn dein Kind eine Körpergröße von ca. 85 cm erreicht hat. Schon ab dem 1. Lebensjahr macht das Tiny Tot von Kinderfeets deinem Kind Freude, denn wie bereits erwähnt könnt ihr das Laufrad anfänglich als Dreirad nutzen, mit dem dein Kind problemlos die Balance halten kann, ohne zu fallen.
  • Lauflernwägen: Diese sind ideal für die ganz kleinen Entdecker unter uns und können oft verwendet werden, wenn dein Kind seine ersten Schritte macht. Das etwas ältere Kind kann damit auch gerne mit den Stofftieren spazieren gehen oder den Wagen mit verschiedenen Spielsachen anfüllen.
  • Balance Boards: Dies ist ein Spielzeug, das wirklich mit deinem Kind mitwachsen kann. Kleinkinder können darauf sitzend hin und her wippen, auf dem Brett herumkrabbeln oder es als Brücke nutzen, während ältere Kinder ihre Fähigkeiten damit erkunden, im Stehen balancieren oder das Board als Teil eines Hindernisparcours verwenden können.